Wissen – Genießen – Leben

image

Hallo ihr Lieben da draußen…ich habe mich einige Tage nicht gemeldet, dies hatte aber auch Gründe. Ich war wieder einmal unterwegs fotografieren und möchte euch nun mit diesen wundervollen Bildern erfreuen.

Und wieder einmal  ein Gedicht von mir dazu…viel Spaß wünsche ich euch:

Der Lauf der Zeit

Des Lebens Freude zu genießen ist gar leicht,
Schau in die Natur und ihren Lauf.
Zarte Schneeglöckchen zeigen sich nun überall,
Diese ersten Boten sind so schön.
Dazu der Krokus ist am erblühn‘,
In allen Farben, ach so schön.
Erste Knospen zeigen sich gar zart,
Zu zeigen der Menscheint,
Ja, der Frühling naht.
Die Menschen bereiten sich nun vor,
Zu sehen, wie erwachtet die Natur.
Die Tage werden länger nun,
Das zieht die Menschen raus in die Natur.
Die ersten warmen Sonnenstrahlen wärmen schon,
Das lockt die Menschen zum spazieren gehn‘.
Die reine Luft, so wohl sie tut,
Und zeigt dabei die Sonnenglut.
Des Abends glüht der Himmel schon,
zeigt Abendrot in allen Farben, Ton in Ton.
Langsam sinkt die Sonne nieder,
Mensch und Tier recken schon die Glieder.
Der Abend steigt gar schnell empor,
Die rote Glut, sie verschwindet, doch für heute nur.
Wolken brennen noch gar, rot vor Glut,
Des Tages lohn, er auch nun ruht.
Vögel leise ihre Kreise ziehn‘
Die Menschen wollen dem Tag entfliehn‘.
Leise sich der Tag zur Ruhe bettet,
Der Mond geht auf und wandert hoch hinauf,
Nun beginnt der Nacht ihr Lauf.
(Marifee Hutton)

Einen schönen Freitag wünsch ich euch, das Wochenende naht, was uns sehr freut. Genießt die schöne Zeit, ihr lieben Leut‘, nur kurz ist die freie Zeit.

Eure Marifee

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: